Aktuelles

Penisvergrößerungen sind riskant und bringen nichts

Viele Männer wünschen sich ein größeres Genital, manche lassen sich auf Angebote zur Penisvergrößerung ein. Ein Schritt, den die allermeisten später bereuen, wie eine englische Studie zeigt. Auch wenn niemand gern öffentlich darüber spricht: Pornokonsum ist für das Gros der Männer, gerade der jüngeren, normal. Die leichte Verfügbarkeit von Pornografie hat – neben anderen – […]

Warum eine Zweitmeinung insbesondere bei Krebsdiagnosen sinnvoll ist

Rund ein Drittel der Krebspatienten wünscht sich, bei der Therapieplanung eine zweite ärztliche Einschätzung einzuholen – das Zweitmeinungsprojekt Hodentumor vereinfacht dies seit über zehn Jahren. Die Krebsforschung schreitet weltweit in großen Schritten voran. Seriösen Schätzungen zufolge verdoppelt sich das Wissen über Diagnose und Behandlung von Krebserkrankungen derzeit etwa alle zwei Jahre. Die Bandbreite der Methoden […]

Im Einsatz für urologische Früherkennung: die Roth-Brüder

Die Handballlegenden Uli und Michael Roth erzählen im TV von ihrem erfolgreichen Kampf gegen den Prostatakrebs und rufen ihre Geschlechtsgenossen eindringlich zur Vorsorge auf. Mit 47 Jahren waren die Zwillinge Uli und Michael Roth noch relativ jung, als sie die Diagnose traf: Prostatakrebs. Das war 2009. Schon damals gingen die Handball-Rekord-Nationalspieler freimütig mit ihrem Schicksalsschlag […]

Kontakt

Urologische Praxis
Dr. med. Gert Heine
Georgenstr. 35
10117 Berlin

Tel.: 030 / 209 633 26
Fax: 030 / 209 633 27

„Die Praxis ist bis auf weiteres geöffnet.
Pat. mit grippalen Symptomen bitten wir von einem Besuch Abstand zu nehmen.
Neupatienten melden sich bitte telefonisch an!“